Schlafstörungen • Schmerzen • Psychosomatik

Schlafstörungen, Schmerzen und Psychosomatik

Endlich schlafen durch Hypnose

Sie wollen wieder durchschlafen können? Sie wollen Stress abbauen? Sie grübeln viel?

Fehlender Schlaf bedeutet Stress, und Stress wiederum bedingt oft Schlaflosigkeit, weil Sie nicht mehr abschalten können, grübeln... Wir werden mittels einer Analyse in der Hypnose die Ursache für die Beeinträchtigung Ihres Schlafes suchen. Wenn die Ursache gefunden ist, helfen oftmals schon kleine Veränderungen, um die Situation deutlich zu verbessern, das heißt, Stress abzubauen und wieder abschalten zu können. Außerdem werden wir gemeinsam Methoden einüben, die Entspannung herbeiführen. Diese können Sie dann zuhause auch ganz allein anwenden.

Schmerzfrei durch Hypnose

Sie wollen keine Schmerzen mehr haben?

Schmerzempfinden ist von Person zu Person sehr unterschiedlich. Bei manchen Menschen genügt die hypnotische Suggestion, schmerzfrei zu sein, zur vollkommenen Schmerzabschaltung. Bei anderen hingegen wird man auch nach Anwenden aller hypnotischen Mittel keine komplette Freiheit von Schmerz erlangen. Woran liegt das? Schmerz erfüllt einen Zweck. Hätten wir keine Schmerzen bei der Berührung einer heißen Herdplatte, wäre das für uns nicht gut... entsprechend gibt der Körper gut Acht! Dennoch: Reduzierung von Schmerz ist möglich. Hier kann die Hypnose unglaublich viel leisten!

Schmerz geht oft einher mit Angst und Stress. Wir widmen uns Ihrem persönlichen Schmerz, geben ihm eine Form, finden einen Ort, wo er bleiben und Sie in Ruhe lassen kann, wo er in gesundem Verhältnis steht zu Ihrem persönlichen Leben. Ist der Schmerz psychisch verursacht, können wir ihn vermutlich vollkommen loslassen. Ist er Begleiterscheinung einer organischen Ursache, können wir ihn verringern und Ihren Umgang damit verbessern. Es gibt Möglichkeiten für Schmerzfreiheit! Hier gilt wie immer: die Vorgehensweise ist individuell. Es gibt keine Standardlösung.

Psychosomatik und Hypnose

Sie haben körperliche Beschwerden ohne organische Ursache?

Sofern Ihr Arzt nichts dagegen hat, begleite ich Sie gerne und wir finden den Weg, der Ihnen persönlich Erleichterung und Besserung Ihrer körperlichen Beschwerden bringt. Bei psychosomatischen Erkrankungen wird Hypnose traditionell schon lange sehr erfolgreich angewendet. Körper und Psyche sind untrennbar miteinander verbunden. Oftmals äußern sich psychische Konflikte in körperlichen Beschwerden. Asthma, Neurodermitis, Allergien, Tinnitus, Kopfschmerzen, Reizdarm – sobald die Psyche oder Stress bei der Entstehung der Beschwerden eine Rolle spielt, kann die Hypnose helfen. Symptome können gelindert werden. Manchmal verschwinden sie sogar vollkommen.

Organische Erkrankung und Hypnose

Sie hätten gerne therapeutische Begleitung bei einer organischen Erkrankung?

Sehr gerne stehe ich Ihnen begleitend zur Seite, wenn Sie an einer organischen Erkrankung leiden. Hier kann in Absprache mit dem behandelnden Arzt vor allem mit Methoden der Entspannungsarbeit Erleichterung bewirkt und die Genesung vorangetrieben werden.